Geht so Demokratie?

Der Frust der Neuenhofer und Wettinger Bürger ist sehr verständlich. Wenn der Kanton das Anhörungsverfahrens zur Limmattalbahn „mit breiter Zustimmung“ bewertet, wirft das schon Fragen auf. Eingegeben haben 43 Institutionen (Bund, Parteien, Gemeinden, Verbände, Organisationen), 9 Gewerbebetriebe, 95 Einzelpersonen, 800 Sammelunterschriften. Betroffene Gemeinden und die Repla waren dafür, ebenso die Mehrheit der Kantonalparteien. Die 9 […]